Home  |  Jobs & Karriere  |  Karl Meyer AG  |  Ansprechpartner  |  Anfahrt  |  Suche  

Sonderabfälle sicher entsorgen - mit Brief und Siegel
 
Sie verfügen über Großpackmittel? Sogenannte IBC (Intermediate Bulk Container) werden in der Entsorgungswirtschaft für die Lagerung und für den Transport gefährlicher Stoffe eingesetzt . Sie unterliegen einer regelmäßigen Prüfpflicht, die in der Gefahrgutverordnung ADR sowie durch nationale Gesetze und Verordnungen geregelt sind.

Die SAT ist anerkannte IBC-Inspektionsstelle und bietet Ihnen folgende Leistungen an:

  •  Kontrolle der Bauartzulassung/Kennzeichnung
  •  Sichtprüfung der Behälter
  •  Kontrolle der Bedien- und Sicherheitsausrüstung
  •  Dichtheitsprüfung (je nach Behältertyp)
  •  Innenrevision und Wandstärkenmessung des Behälters

 
Nach erfolgter Prüfung erhalten Sie zum Nachweis und für Ihre Unterlagen eine Prüfbescheinigung. Der IBC Behälter wird mit der erforderlichen Prüfplakette versehen.


Ihr Kontakt
SAT Sonderabfall  und Transport GmbH & Co. KG

Tel. +49 40 75613-380 · E-Mail info@sat-hh.de

Impressum  |  Rechtlicher Hinweis  |  Sitemap  
|  Stand: 17.10.2012